8.12.2017 Am vergangenen Freitagabend fand zum achten Mal die Lesenacht in der APG Schulbibliothek statt.

Präsentiert wurde das Buch „Die Buchspringer“ von Mechthild Gläser, gelesen von Aleksandra Lassen. Es war ein toller Abend und die Bibliothek war rappelvoll - über 50 SchülerInnen lauschten der spannenden Geschichte rund um die „Buchspringerin“ Amy Lennox.

In alter Tradition hatten wieder alle ihre Kuschelkissen und -decken dabei, so dass die Bibliothek zu einer einzigen großen, gemütlichen Liegewiese wurde. Im Anschluss gab es noch ein Quiz zum Buch, das alle super gemeistert haben. Das Team der APG Schulbibliothek freut sich sehr, dass so viele SchülerInnen an der Veranstaltung teilgenommen haben. Und natürlich wird es im nächsten Jahr wieder eine Lesenacht am APG geben. 

(Bilder Frau Nesseler)